Vielfalt im
Trinken und
Denken

Akademischisches Weintrinken ist wie entefahren mit angezogener Handbremse. Wir haben lieber Spaß.

Muff? Muff!

Bis 2019 galt bei Mike Muff: 1 Fass je Wein (ca. 300 Flaschen), max. 2 Weine pro Jahr. Immer wieder andere Rebsorten und fast alles in Handarbeit (auch das Pressen). Am Ende sollte der Ertrag dazu dienen, seinen Surfurlaub zu finanzieren.

So haben wir Mike vor ca. 10 Jahren kennengelernt, als er noch bei Claus Preisinger gearbeitet hat. Seit 2017 hat Mike seine eigenen Weingärten, den er bio-dynamisch bewirtschaftet. Daher kommen auch die Trauben für seinen Blaufränkisch und Chardonnay. Jetzt gibt es auch mehr als nur ein Fass von diesen Rebsorten (yeah!). Was immer noch gleich geblieben ist: jeder Wein/Jahrgang bekommt sein eigenes Etikett. Und: Mikes Weine wollen Aufmerksamkeit und Achtsamkeit. Mit etwas mehr Luft zeigen sie immer mehr von ihrem Charakter.

Wir haben euch zum Kennenlernen dieses Set mit drei typischen Mike Muff Weinen zusammengestellt:

Grüner Veltliner 2017: Die Trauben stammen aus dem Weingarten Rosengarten im Leithagebirge. Kurze Maischestandzeit und dann für 8 Monate im gebrauchten Barriquefass gereift. Ohne Filtration, ohne Schwefelzugabe. Ein Wein wie eine Kräuterwiese im Sommer. Sehr viele Kräuteranklänge, herrlich samtige Tannine, schöne Säurestruktur und sehr viel Länge am Gaumen. Almdulder-Deluxe für 32,50 EUR

Blaufränkisch 2018: Der zweite Jahrgang aus seinem eigenen Weingarten Goldberg im Leithagebirge. Wholebunch (ganze Traube) 7 Tage auf Maische, dann gepresst und im Barriquefass 12 Monate gereift. Ohne Filtration, ohne Schwefelzugabe. Ein herrlich frischer und saftiger Blaufränkisch mit packender Säure. Sehr komplex. Am Gaumen dunkle Früchte von schwarzen Kirschen, Zwetschgen und leichter Zitrusnote. Das-Schaf-im-Wolfspelz für 25,50 EUR

Chardonnay 2018: Auch der zweite Jahrgang vom eigenen Weingarten Lerchfeld im Leithagebrige. Die Trauben wurden mit Füssen eingemaischt und in kleinen Holzfässern offen vergoren. Wholebunch 10 Tage auf Maische, im selben Fass 300 ausgebaut und für 8 Monate auf der Vollhefe. Ohne Filtration und ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Leichte Anklänge von Schwarztee, Ananas, tolle Säure und zarter Schmelz am Gaumen. Entering-the-Nudist-Area für 25,50 EUR

Paketpreis: 80 EUR (statt 83,50 EUR im Einzelkauf)

Und so wird es gemacht: ihr schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Wir liefern die Weine kostenlos im Stadtgebiet München oder Ihr kommt sie bei uns abholen. Für alle, die nicht in München wohnen: wir verschicken auch per dpd.

Cheers & stay healthy + happy!

Heiter bis wolkig

Dieser Sixpack ist so vielseitig wie das Aprilwetter, daher haben wir für alle Wetter- und Gemütslagen was eingepackt:

Grauburgunder 2018, Andreas Gsellmann: Was sofort ins Auge fällt ist seine Bernstein-Farbe. In der Nase machen zarte Kräuteranklänge und etwas Bergamotte Lust auf mehr. So elegant kann Grauburgunder sein. Sonne-im-Glas-Preis: 13,50 EUR

Rosé by Nature 2019, Gerhard Pittnauer: Blaufränkisch und Rosenmuskateller ohne Schwefel, unfiltriert und mit der Hefe in der Flasche. Das garantiert Gaumentango pur. Einer unserer Bestseller. Warum? Weil viel Spaß im Glas und die Stimmung steigt garantiert. Mit Luft entwickelt er immer mehr Aronen, die an Granatapfel, Walderdbeere erinnern. Für uns Traubensaft für Erwachsene für 14 EUR

Cidre 2020, Mike Muff: Ein sehr leichter und trockener Cidre aus Äpfeln der bayerischen Apfelsorte "Beauty of Wiltshire". Die Äpfel stammen aus Streuobstwiesen und wurden vor Ort mit alten Apfelpressen direkt gepresst. Für uns ein perfekter Einstieg in die Welt der vergorenen Äpfel. A-Apple-a-Day-Preis: 22,50 EUR

Grüner Veltliner Tochter 2018, Andi Nittnaus: Unser Vormittagswein diese Woche. Mit nur 9,5% Vol. Alkohol und seiner tollen Mineralik, die vom Leithagebirge stammt, bietet er einen enormen Trinkfluss. Schmeckt-bei-jedem-Wetter-Preis: 20 EUR

Ancestral 2019, Claus Preisinger: Der elegante Pet Nat, wie immer aus St. Laurent Trauben. Wer ihn kennt, wird ihn lieben – wer ihn noch nicht kennt, sollte ihn auf alle Fälle mal probieren. Sprudelnder-Spaß-im-Glas-Preis: 21,50 EUR

OUT 2018, Judith Beck: Nachdem sie mit ihrer Interpretation des "Heidebodens" immer wieder bei der Prüfkommission gescheitert ist, hat Judith sich entschlossen lieber den Namen zu ändern, als diesen Wein. Also raus aus all den Zwängen und rein in eine intensive Geschmackswelt, die von Blaufränkisch & Zweigelt geprägt wird. Alles andere als OUT für 15,50 EUR

Paketpreis: 100 EUR (statt 107 EUR im Einzelkauf) – inkl. unserer schicken Tasche: 115,00 EUR

Und so wird es gemacht: ihr schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Wir liefern euch die Weine kostenlos im Stadtgebiet München. Ihr könnt die Weine auch bei uns abholen. Für alle, die nicht in München wohnen: wir verschicken auch per dpd.

Cheers & stay healthy + happy!

(Nicht nur) ein Osterspecial

Die Wiener Agentur Heimat hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: sie geben drei von Judith Becks Weinen eine Stimme – so spricht der Wein sprichwörtlich für sich. Das Reben.Reden-Set beinhaltet folgende Weine:

Koreaa 2017, Pet Nat Bambule! P 2018, Judith 2015

Das Besondere an diesem Reben.Reden-Set ist, dass es zu jedem Wein ein kleine Geschichte zum jeweiligen Wein gibt.

Und so funktioniert es: Zuerst auf dem Smartphone rebenreden.at öffnen, dann das Etikett scannen und dann der kleinen Geschichte lauschen.

Wir haben noch ein paar dieser limitierten Reben.Reden Sets.

Das etwas andere Geschenk für Wein- und Designliebhaber. Wir verpacken euch die drei Flaschen in einer Faltschachtel (als Ostergeschenk dann gerne auch mit Ostergras).

Reben.Reden.Preis: 75 EUR

Und so wird es gemacht: ihr schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Wir liefern euch das Set kostenlos im Stadtgebiet München. Ihr könnt die Weine auch bei uns abholen. Für alle, die nicht in München wohnen: wir verschicken auch per dpd.

Cheers & stay healthy!

Bunny in a hell mood

Wir haben gleich zwei Oster-Packages für euch geschnürt: einen Sixpack und ein 3er-Osterhasi ideal zum Verschenken oder Verstecken.

Der Sixpack enthält folgende Weine:

Rosé KönigIn 2020, Gerhard Pittnauer: Der Rosé-Einstiegswein von den Pittis. Trägt zu Recht den Namen Königin bzw König (liegt im Auge des Betrachters). Ein königliches Vergnügen aus Blaufränkisch, Zweigelt und St Laurent Trauben. Der neue Jahrgang hat enormen Trinkfluss, but don´t call it Terrassenwein! Ist viel mehr als das. Krönchen-Preis: 10,50 EUR

Naked Red 2017, Gernot Heinrich: Der perfekte Einstieg in die Welt der Naturweine. Eine Cuvée aus Zweigelt, Blaufränkisch & St Laurent. Mit diesem Wein werden sowohl klassische Rotweintrinker, als auch Freude des natürlichen GlouGlou happy. Er vereint beide Seiten und wird daher nicht zu unrecht von den Heinrichs als "ernsthaft unkompliziert" bezeichnet. Was-wollt-ihr-mehr-Preis: 10,50 EUR

Koreaa 2020, Beck: Koreaa is Beck und wie! Der neue Jahrgang ist GlouGlou in Reinform. Ein gemischter Satz (aus ca. 14 verschiedenen Rebsorten). Der Wein, der bei uns gerade die größte Sehnsucht nach Gols auslöst. Mehr-als-nur-Weisswein-Preis: 14 EUR

Hunny Bunny 2019, Judith Beck: Ein reiner Blaufränkisch, der blind aber eher als Weisswein durchgehen würde. Wholebunch (ganze Trauben), kurze Maischestandzeit, dann gepresst und ab ins Fass. Ohne Schwefel und unfiltriert. Unbedingt kühl genießen. Ein Hunny Bunny fürs Osternest für 15,00 EUR

In a hell mood 2019, Rennersistas: Ein feiner Pet Nat (Perlwein) aus St Laurent Trauben. Mit seinen nur 10% Vol. Alkohol prickelt er herrlich zu jedem Osterbrunch. 21,50 EUR

Pitt Nat Blanc 2019, Gerhard Pittnauer: Ein Pet Nat aus 7 Weissweintrauben. Schmeckt nach Zitrus und Grapefruit. Sprudelt und zischt besser als jede Schorle. Für alle, die den Sommer kaum erwarten können. So-schmeckt-der-Sommer-im-Glas-für 21,50 EUR

Alle Weine stammen aus bio-dynamischen Anbau, werden spontan vergoren (ohne Reinzuchthefe), unfiltriert und ungeschöhnt (vegan). Eigentlich nur vergorener Traubensaft ; )

Paketpreis 90 EUR (statt 93 im Einzelkauf)

Für alle, die ein Osterhasi zum Verschenken benötigen gibt's den 3er Pack "Koreaa, Hunny Bunny & In a hell mood" für 50 EUR

Und so wird es gemacht: ihr schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Wir liefern euch die Weine kostenlos im Stadtgebiet München. Ihr könnt die Weine auch bei uns abholen. Für alle, die nicht in München wohnen: wir verschicken auch per dpd.

Cheers & stay healthy!

Good Vibes Only

Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Weinpaket ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Ausgesucht haben wir Weine für jede Gelegenheit: ob Sofa mit Lieblingsbuch oder die schnelle Pasta.

Blaufränkisch 2019, Judith Beck: Neu bei uns im Sortiment, da wir beim Verkosten sofort in diese Saftigkeit und harmonischen Tanninen verliebt waren. Der jeden Tag Genuss für 10,50 EUR

Bonsai 2019, Claus Preisinger: Auch neu bei uns und der erste Jahrgang aus einem Weingarten der mit dem Pferd bewirtschaftet wird. Niederstockkultur, daher der Name, 100% Blaufränkisch mit dieser feinen Burgundernote, die einem sofort an Pinot Noir denken lässt. Bitte kühl genießen. Viel PS für 25,50 EUR

Waiting for Tom 2018, Rennersistas: Eine Cuvée aus Zweigelt, Pinot Noir und Blaufränkisch. Die reine Cassisbombe! Herrliche Saftigkeit schmeichelt deinen Gaumen, grasig, leicht und fruchtig. Ein Hoch auf Tom für 18,50 EUR

WB Leithaberg 2014, Gernot Heinrich: Ein Wein zum Verlieben und Verweilen. Ein großer Burgunder und jetzt der perfekte Trinkspaß. Ein gutes Buch oder einfach nur etwas "dumm schauen" – viele good vibes für 27,50 EUR

Furmint Bambule! 2019, Judith Beck: Brandnew! Judiths erster Furmint. Sehr elegant mit der typische Schärfe dieser Rebsorte, die wunderbar am Gaumen kitzelt. Bambule! pur für 26,50 EUR

Chardonnay 2017, Mike Muff: Genialer Tauchgang mit Goldfisch: Gereifte gelbe Äpfel und Birnen, Heu, etwas Orangenzeste. Frische Säure. Helm ab und Mund auf für 28,50 EUR

Paketpreis: 130 EUR (statt 137 EUR im Einzelkauf)

Und so wird es gemacht: ihr schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an und wir liefern euch die Weine kostenlos (Stadtgebiet München). Ihr könnt die Weine auch bei uns abholen. Für alle, die nicht in München wohnen: wir verschicken auch per dpd.

Cheers!

Instagram