Vielfalt im
Trinken und
Denken

Akademischisches Weintrinken ist wie entefahren mit angezogener Handbremse. Wir haben lieber Spaß.

Gegen den Herbstblues

Das Warten hat ein Ende! Zuerst war es zu heiß, dann kam die Wiesn aber nun sind sie endlich da: die neuen Weine, die euch den Übergang in die kalte Jahreszeit verschönern werden.

Fruit Loops rot 2021, Claus Preisinger: Cabernet Franc, Syrah und Blaufränkisch ergeben hier eine wilde Mischung. Syrah & Blaufränkisch wurden Wholebunch vergoren, der Cabernet Franc auf der Maische. Danach kam alles in gebrauchte Fässer. Ein leichter Rotwein mit schöner Säure und leichten Zwetschgenröster Aromen, einen Hauch von Gewürzen aber vor allem viel fruchtigem Glou Glou. Flaschenpreis: 22,50 EUR

Muskat Freyheit 2021, Gernot Heinrich: Das Etikett hat sich geändert, ansonsten schließt der neue Jahrgang lückenlos an den 2020er an. Dieses Jahr mit 86% Muskat Ottonel und 14% Weissburgunder sowie 15 Tagen Maischestandzeit. Ein Wein mit unheimlich viel Tiefe und einer herrlichen Frische durch leichte Zitrusnoten. Alles andere als Kitsch. Flaschenpreis: 29,90 EUR

Perfect Day 2021, Gerhard Pittnauer: Endlich wieder da! Wer ihn einmal getrunken hat weiß, der Name ist Programm. Hier ergeben Muskat Ottonell, Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Chardonnay und Traminer eine wahrlich perfekte Mischung aus Fruchtigkeit und Säure. Make every Day a Perfect Day ; ) Flaschenpreis: 18,50 EUR

St. Laurent Bambule! 2021, Judith Beck: Nach dem 2015er Jahrgang nun der zweite St Laurent Bambule!. Diesmal als Rosé ausgebaut mit einer so großen Trinkfreudigkeit, dass wir uns fragen, wieso es den nur in der Normalflasche gibt. Perfekter Speisebegleiter zu Wild oder als "light red" zu Pasta aller Art. Wir empfehlen: Trinkt mehr St. Laurent! Flaschenpreis: 24,50 EUR

Pannobile weiß 2020, Andreas Gsellmann: 100% Weissburgunder aus der Lage Goldberg. Die Trauben stammen von tief wurzelden 30jährigen Rebstöcken. Lagerung für 14 Monate im 500 Liter Fass auf der Feinhefe. Durch die leichten Trubstoffe bringt der Wein genügend Energie mit, um mehrere Jahre in der Flasche perfekt zu reifen. Ein ausdrucksstarker Wein, der in jungen Jahren noch a bisserl Luft braucht und daher karaffiert werden sollte. Sehr elegant und eine perfekte Verbindung in die Welt der Naturweine. Flaschenpreis: 22,50 EUR

Pinot Noir Freyheit 2021, Gernot Heinrich: Ganz neu bei uns und fast schon einer unserer Lieblingsweine. Nach dem Öffnen leichte reduktive Töne, die seiner Herkunft (Leithagebirge) und seiner Vergärung in Amphoren geschuldet sind. Nach etwas Zeit verfliegen diese Töne und es kommen herrlich frische Fruchtnoten von Erdbeeren, Rhabarber und Johannisbeeren zu Tage. Nicht wundern: der Wein hat noch eine leichte Kohlensäure, die nicht nur ein Kribbeln am Gaumen erzeugen, sondern uns auch viel Herzklopfen. Ein Pinot der anderen Art und für viele sicherlich gewöhnungsbedürftig. Aber einmal gekostet und Kopf ausgeschaltet beginnt das Weinherz etwas schneller zu schlagen. Flaschenpreis: 27,50 EUR

Bonsai 2021, Claus Preisinger: Die niedrige Stockkultur ist der Namensgeber für diesen reinen Blaufränkisch. Er stammt aus einem Weingarten, der mit dem Pferd bewirtschaftet wird. Seine feine Burgundernote lässt einen sofort an Pinot Noir denken. Außergewöhnlich ist die sehr kurze Maischestandzeit von nur 3 Tagen. Daher kommt auch sein leichter und verspielter Charakter. Bitte kühl genießen. Flaschenpreis: 22,50 EUR

Fruit Loops weiß 2021, Claus Preisinger: Eine Cuvée aus Scheurebe, Furmint und Riesling. 60% der Scheurebe wurde in Amphoren vergoren, der Rest sowie die anderen Rebsorten in Fässern. Der Wein wurde dann unter Flor ausgebaut. Dazu werden die Behälter nur zu 80% gefüllt, dadurch bildet sich dann eine Florhefeschicht, die den Wein schützt und ihm gleichzeit ein unverwechselbares blumiges & zugleich mineralisches Aroma verleiht. Flaschenpreis: 22,50 EUR. Auch in der Magnum für 48,50 EUR

Zu Tisch weiß 2021, Andreas Gsellmann: Diese leichte Weisswein Cuvée ist auch neu bei uns. Hier sorgen Weissburgunder, Neuburger, Scheurebe, Sauvignon Blanc, Welschriesling & Traminer für einen wunderbaren Trinkgenuss. Weißburgunder und Neuburger wurden im Holzfass und Stahltank vergoren, Sauvignon Blanc und Scheurebe für 10 Tage auf der Maische. Herausgekommen ist ein universeller Begleiter für jeden Tag. Flaschenpreis: 12,50 EUR

Pannobile rot 2020, Claus Preisinger: Pannobile haben wir nicht jedes Jahr, aber dieser 100% Blaufränkisch hat uns vom ersten Schluck an überzeugt. Ein Wein der Naturweinliebhaber und old school Trinker ebenso begeistern wird. Ein Wein, zu jedem Festessen für die ganze Familie. Flaschenpreis: 26 EUR

Cuveé Speciale 2021, Andreas Gsellmann: Wieder ganz neu von Andi Gsellmann. Diesmal eine Cuvée aus Zweigelt, Blaufränkisch, Pinot Noir & Rösler. Ein leichter Rotwein, mit weichen Tanninen und einer würzigen Frische. Darf auch gerne etwas kühler getrunken werden. Ein Wein, der viele Weinherzen erobern wird. Flaschenpreis: 10,50 EUR

Und so wird es gemacht: ihr schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Wir liefern euch die Weine kostenlos im Stadtgebiet München. Für alle, die nicht in München wohnen: wir verschicken auch per dpd.

Cheers!

In a hell mood im USAGI

Am Samstag den 09. Juli findet ein Winzerdinner mit Stefanie Renner von den Rennersistas im USAGI statt. Hierfür kreiert das Team um Christoph Kunz ein spezielles Menü bestehend aus 6 Izakaya Gerichten. Stefanie schenkt dazu die passenden Weine ein. Das wird ein ganz besonderer Abend werden, unbedingt frühzeitig reservieren!

Hier die Fakten:
6 Izakaya Flights mit 6 verschiedenen Weinen von den Rennersistas.
Preis pro Person: 75 EUR

Reservierungen bitte direkt ans USAGI:
USAGI oder telefonisch unter: +49 89 755 293 581

Sommerglitzer Set

Stefanie Renner kommt nach München (-> 09.07. Winzerdinner im USAGI, 10.07. Tasteria). Dies freut uns so sehr, dass wir ein spezielles Kennenlernen-Set für euch geschnürt haben:

Waiting for Tom Rosé 2021: Ein Rosé, der uns sofort beim ersten Schluck begeistert hat. Blaufränkisch & Zweigelt harmonieren hier zu einer schlanken und straffen Einheit. Alles andere als Lieblich! Ein Rosé so wir wir ihn lieben. Viel Gripp und sehr trinkanimierend für 17,90 EUR

IN A HELL MOOD 2020: Ein sehr eleganter Pet Nat aus St Laurent Trauben, mit einem herrlichen Duft in der Nase. Der Name ist eine Hommage an den Vater Helmuth. Sommerprickel für 21,50 EUR

Superglitzer 2019: Ein Wein aus St Laurent, Zweigelt & Roesler, den wir als "light red" bezeichnen. Sollte kühl getrunken werden und passt hervorragend zu jedem Grillabend. Brauchen wir nicht alle ein bisserl mehr Superglitzer? 13 EUR Flaschenpreis.

Intergalactic 2021: Chardonnay, Welschriesling, Muskat Ottonel, Grüner Veltliner & Weißburgunder sorgen für richtig für Spaß am Gaumen. Nicht umsonst einer unserer Sommerbestseller für 13 EUR

Paketpreis: 63 EUR (statt 65,40 EUR im Einzelkauf)

Und so wird es gemacht: ihr schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Wir liefern euch die Weine kostenlos im Stadtgebiet München. Für alle, die nicht in München wohnen: wir verschicken auch per dpd.

Cheers & genieße deinen eigenen Sommerglitzer!

Summer Vibes

Wir haben für euch ein kleines 4er Paket geschnürt, dass garantiert noch mehr Summer Vibes bei euch auslöst:

Roter Traminer Freyheit 2021, Gernot Heinrich: Der Wein, mit dem wir lauwarme Sommernächte genießen. Seine Fruchtopulenz sowie frischer Hopfen und Lychee machen diesen Roten Traminer zum Pale Ale der Weine. Neugierig auf neue Geschmackswelten? Dann ist dieser Wein genau das Richtige. Flaschenpreis: 29,80 EUR

Pitt Nat Rosé 2021, Gerhard Pittnauer: So definieren wir Sommerbrause: Blaufränkisch und St Laurent prickeln hier ungeheuerlich fruchtig & frisch am Gaumen. Darf auch gerne auf Eis serviert werden. Erfrischender Pet Nat für 22,50 EUR

Koreaa 2021, Judith Beck: Der Klassiker für Sommer, Frühling, Herbst & Winter – die vogelwilde Cuveé geht immer! 14,50 EUR oder 31 EUR in der Magnumflasche.

Kalk und Kiesel weiss 2021, Claus Preisinger: Weissburgunder, Grüner Veltliner, Muskat Ottonel und Welschriesling bilden hier eine ungemein trinkfreudige Kombi für 17,50 EUR. Leider stark limitiert, aber dafür haben wir uns einige Magnumflaschen sichern können, die für einen längeren Trinkspaß sorgen (39,50 EUR Flaschenpreis 1,5l).

Paketpreis (alles 0,75l): 80 EUR (statt 84,30 EUR im Einzelkauf)

Und so wird es gemacht: ihr schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Wir liefern euch die Weine kostenlos im Stadtgebiet München. Für alle, die nicht in München wohnen: wir verschicken auch per dpd.

Cheers & enjoy the summer!

Tasteria Vol.2

Wir waren überwältigt von eurem Feedback zur ersten Tasteria, daher geht es nun in die zweite Runde.

Wir werden euch wieder eine bunte Mischung aus neuen & gereiften Weinen präsentieren. Mit von der Partie ist auch wieder Emidio von Forever Thirsty, er öffnet wundervolle Naturweine aus Italien und Frankreich.

Das alles findet wieder in unserer Lieblingspizzaria "Saluki" statt. Flo und sein Team werfen extra schon um 12 Uhr den Pizzaofen an. So könnt ihr vor Ort auch direkt Pizza und Salat genießen.

Hier die Daten auf einen Blick:

Datum: Sonntag 10. Juli

Uhrzeit: 12-18 Uhr

Ort: Saluki Pizzaria, Thalkirchner Str. 130 (am Gotzinger Platz)

Gebühr: 25 EUR/Person (cash only)

Bitte meldet euch bis zum 5. Juli hier an.

Instagram